Così

Dieses Semester haben wir Così von Louis Nowra einstudiert und werden es am dritten bis sechsten Juli jeweils um 20:00 Uhr in der Alten Anatomie (Österbergstraße 3) aufführen. Karten gibt es an der Abendkasse.

Inhalt

Während des Vietnamkrieges in Australien: Lewis, ein junger, unerfahrener Student wird von einer psychiatrischen Anstalt engagiert, um mit einigen Patienten ein Theaterstück einzustudieren. Das Theater ist reichlich heruntergekommen, die Patienten haben diverse Macken, und Lewis ist zunächst auch nur aus finanziellen Gründen dabei - doch damit nicht genug: anstatt ein einfacheres Stück zu spielen, fällt die Wahl auf eine Mozart-Oper: Così fan tutte...

Was folgt sind zahlreiche Katastrophen und Verwicklungen rund um die Proben, die Inszenierung und das Privatleben Lewis und der Patienten (die schließlich auch nur "ganz normale Menschen sind, die außergewöhnliche Dinge getan oder gedacht haben...") - und die große Frage der Oper und bald auch des Stücks: "Können Frauen treu sein?"


Wir über uns

Wer wir sind

Die Theatergruppe Scenario besteht hauptsächlich aus Studierenden verschiedenster Fachrichtungen und anderen jungen Theaterbegeisterten mit Engagement und Mut zur Kreativität. Kritikfreudigkeit, offene Diskussionen, Spaß am Spiel und Freude am Ausprobieren sind Elemente der Arbeit von Scenario. Jeder ist willkommen, der sich tatkräftig einbringen möchte - wir sind stolz darauf, dass wir auch Neulingen den Einstieg leicht machen.

Was wir machen

Seit 2005 erarbeiten wir jedes Semester ein Stück: dazu treffen wir uns am bzw. kurz vor dem Anfang des Semesters und wählen einen Stoff und Regie. Während des Semesters wird ein- bis zweimal unter der Woche in den Abendstunden in der Alten Anatomie geprobt, normalerweise gibt es auch noch ein bis zwei Probenwochenenden; gegen Ende des Semesters wird dann jeweils das Stück (normalerweise an vier Abenden) aufgeführt. In den Semesterferien treffen wir uns je nach Zeit und Anwesenheit zu freien Übungen und Improvisationstheater, wenn uns die Liebe zum Spiel keine Ruhe lässt.

 
Ensemble (beim viel Lärm machen)
 


Semesterferien

Während der Semesterferien treffen wir uns Montags und Donnerstags (wie gewohnt um 20:00 Uhr in der Alten Anatomie) zum freien Spiel.

Inhalt abgleichen